HAMBURGER MEISTERSCHAFTEN und PFINGST-CUP 2016

Ein erfolgreiches Wochenende für HT-16! Insgesamt 5x GOLD, 7x SILBER, 5x BRONZE!!! ???

Am 21 – 22. Mai fand die Hamburger Meisterschaft und Pfingstcup im Leistungturnen statt.

In der AK16+ ist ANNIKA HEIMER Hamburger Meisterin geworden!
Sie erreichte die höchste Punktzahl am Sprung und mit ihrem Doppeltsalto am Boden, hat sie das Publikum begeistert!
2 Platz belegte ANNIKA CARSTENSEN, bekam dabei die höchste Punktzahl am Barren und Balken!

LINA, JULE und EMELIE starteten beim Pfingstcup in der AK12-15 und zeigten eine tolle Leistung! LINA, mit den höchsten Punkten an allen vier Geräten, entscheidet den Pfingstcup für sich!
JULE zeigte eine wunderschöne Barrenübung mit der zweithöchsten Note an diesem Gerät und belegte den 2 Platz! EMELIE, knapp an dem Treppchen vorbei mit der zweithöchsten Note am Sprung – Platz 4!

In der AK11 haben unsere drei Turnerinnen ANASTASIA, LUCA und ANNABELLA hervorragende Leistung gezeigt! Alle drei haben sich seit dem Elbcup enorm gesteigert!
ANASTASIA wurde Hamburger Meisterin mit großartigen 68,65 Punkten und qualifizierte sich damit für den Kaderturncup!
LUCA steigerte ihre Leistung auf sensationelle 9 Punkte seit ihrem letzten Wettkampf. Sie bekam die höchste Punktzahl am Sprung und belegte damit den 2 Platz! ANNABELLA , trotz ihre Verletzung am Knie, erkämpfte sich einen hervorragenden 3 Platz und steigerte ebenfalls ihre Punktzahl! Alle drei qualifizierten sich für den kommenden Bärchenpokal am 4. Juni.

Auch unsere jüngere Turnerinnen präsentierten eine sehr starke Leistung bei dem Wettkampf!

In der AK10 erturnte sich SOFIE den 2 Platz. Sie zeigte einen hervorragenden Sprung und bekam dafür die höchste Note des Tages in ihrer Altersklasse.

MIKA und TINA starteten in der AK9. MIKA mit der höchsten Punktzahl am Balken plazierte sich auf Platz 2 und TINA folgte ihr auf Platz 3 knapp dahinter!

SOFIE, MIKA und TINA qualifizierten sich ebenfalls fürs Bärchenpokal und auch fürs Turntalentschulen Pokal am 18. Juni!

MINETA startete in der AK8 und gewann zweifellos mit den höchsten Punkten an drei Geräten den Hamburger Meisterin Titel.
EMI zeigte den tollsten Sprung des Tages in ihrer Altersklasse und platzierte sich, trotz unglückliche Balkenübung auf Platz 3.

Am Sonntag waren die jüngsten Turnerinnen am Start.

In der AK7 wird LOTTE Hamburger Meisterin und EMILIA platzierte sich auf Platz 2!

Und in der AK6 entschieden JETTE und DARIA sich das Treppchen zu teilen. Die beiden belegten Platz 3 in dieser Altersklasse!

Unsere LOUISA könnte Verletzungsbedingt noch nicht an diesem Wettkampf teilnehmen, hat aber mit ihrer Präsenz die Mädchen toll unterstützt.

Wir gratulieren allen Turnerinnen mit dieser unglaublichen tollen Leistung. Ebenso gratulieren wir allen Trainern, die mit ihrem großartigen Einsatz dazu beigetragen haben, dass die Mädchen so erfolgreich abgeschlossen haben – ALEX PALNAU, SVETLANA HEINRICH, CHRISTEL KIEßLICH, ANNIKA CARSTENSEN, JENNY KIEßLICH und JULÍANA PUSANKOVA!

Trage dich jetzt in unseren Newsletter ein und erhalte unsere sportlichen Neuigkeiten zuerst!

Bitte gib eine valide E-Mail Adresse an.
Please check the required field.
Etwas ist schief gegangen. Bitte prüfe Deine eingaben und versuche es erneut.
Eingestellt unter