Die HT 16 bietet das Turnen sowohl als Breiten- als auch Leistungsport an. Die Bereiche Turnen und Leistungsturnen haben in der Hamburger Turnerschaft schon lange Tradition. Teilnehmen können alle Mädchen und Frauen im Alter von vier bis sechzehn Jahren.

Leistungsturnen – Verbindung von Sport und Ästhetik

Leistungsturnen ist die Kunst, sich mit Körperspannung und Kraft an den Geräten Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden so zu bewegen, dass es elegant und leicht aussieht. Unsere Turnerinnen beherrschen alle diese Disziplinen. Die HT16 hat schon einige erfolgreiche Turnerinnen und Turner hervorgebracht, welche in nationalen und internationalen Wettkämpfen gestartet sind. Wir trainieren in unserer eigenen HT16 Halle, so wie im Leistungszentrum Angerstraße an sechs Tagen in der Woche. Unsere jüngsten Turnerinnen sind gerade einmal vier Jahre alt, und leisten schon Beachtliches. Unsere ältesten Turnerinnen sind über die Landesgrenzen Hamburgs hinaus erfolgreich im Leistungsturnen.

Übung macht den Meister, dies gilt auch für die HT16 Leistungturner. Mit Ehrgeiz und Elan wird geturnt. Leistungsturnen verlangt viel Motivation und Freude von den Mädchen.

Übung macht den Meister

Die HT16 hat schon einige erfolgreiche Turnerinnen und Turner hervorgebracht, welche in nationalen und internationalen Wettkämpfen gestartet sind. Wir trainieren in unserer eigenen HT16 Halle, so wie im Leistungszentrum Angerstraße an sechs Tagen in der Woche

Unsere jüngsten Turnerinnen sind gerade einmal vier Jahre alt, und leisten schon Beachtliches. Unsere ältesten Turnerinnen sind über die Landesgrenzen Hamburgs hinaus erfolgreich im Leistungsturnen.

Leistungsbereich Turnen

@ht16gymnastics auf Instagram

Something is wrong.
Instagram token error.
Load More